Zahngesundheit


Als die Zahngesundheitserzieherin bei uns war, erklärte sie uns, wie man die Zähne richtig reinigt und was unsere Zähne schützt.

Advent - Impressionen

Jeden Tag gibt es in unserer Klasse eine kleine Adventfeier mit Geschichten, Spielen und Rätseln.

Von Familie Steiner haben wir auch dieses Jahr einen wunderschönen Adventkranz bekommen, vielen Dank dafür! 

Heuer haben wir unseren Adventkalender selbst gebastelt. Die Rentiere schauen lustig aus, und der Inhalt gefällt uns auch ziemlich gut!


Bildnerische Erziehung

Im Zeichenunterricht malten wir Kirchenfenster, die von einer Kerze erleuchtet werden. 


Lapbooks

Im Sachunterricht beschäftigten wir uns einige Wochen mit der Kartoffel. Nun sind unsere Kartoffel-Lapbooks fertig! 


Müllsammelaktion

Unsere Müllsammelaktion war ein voller Erfolg! Gemeinsam waren wir in Wartberg unterwegs, sammelten den Müll in großen Säcken und brachten diese anschließend ins Altstoffsammelzentrum, wo der Müll fachgerecht sortiert und entsorgt oder wiederverwertet wurde.


Olchis

Im Zeichenunterricht gestalteten wir „Olchis auf ihrem Müllberg“.


Erarbeitung Malreihen

In der 2. Klasse stehen in Mathematik neben dem Zahlenraum 100 die Malreihen auf dem Programm. Hier gibt es gerade Stationen zur Malreihe von 2.


Eindrücke BSP


Frederick

Unser neues Projekt ist „Frederick“ nach einem Bilderbuch von Leo Lionni. In der Klasse ist das Buch nachgestellt, mit einer Steinmauer, hinter der die Feldmäuse wohnen, Getreide, Nüsse usw zu knabbern, … In der Zeichenstunde haben wir viele Mäuse für die Fenster in unserer Klasse gestaltet und in Musik ein Lied über Frederick gelernt. Nun arbeiten wir gerade an einem eigenen Frederick-Buch.


Soziales Lernen

Frau Buttinger ist die Betreuungslehrerin an unserer Schule. Wenn sie zu uns kommt, hat sie immer viele Ideen und Spiele zum Sozialen Lernen dabei. Hier legten wir ein schönes Steinmosaik und dachten darüber nach, was jede/r Einzelne von uns gut kann. Unsere Lehrerinnen sprachen auch jedem Kind noch ein Kompliment aus.


Mutig sein

Bei ihrem nächsten Besuch las sie uns das Buch „Trau dich Elch“ vor. Es handelt von einem Elch, der immer Angst hat und sich nichts zutraut. Als er auf ein Kreuzfahrtschiff steigt und wegen eines Sturms auf einer Insel strandet, ergreift er jede Gelegenheit, sich auf die eigenen Beine zu stellen und sein Leben mutig zu gestalten. Das Buch hat uns sehr gefallen und im Anschluss überlegten wir, wie unser Gesicht und unser Körper aussieht, wenn wir uns mutig einer Situation stellen. Wir zeichneten auch ein Bild von uns selbst, auf dem wir besonders mutig aussehen.


Besuch Feuerwehr

Im Oktober hatten wir auch unsere jährliche Räumungsübung, bei der wir trainierten, wie wir im Brandfall richtig reagieren und das Schulhaus möglichst schnell verlassen.

 

Simons Papa besuchte uns in der Klasse, erklärte und viel über die Feuerwehr. Wir durften sogar die schwere Jacke heben und seinen Helm aufsetzen!


Maximilians Geburtstagsmuffins blieben uns in langer, farbiger Erinnerung! Und sie haben sehr gut geschmeckt!


Schulbeginn 2021

Eindrücke aus BSP