1.Buchstabentag

Wir, die 1. Klassen, durften heute an verschiedenen Stationen den 1. Buchstaben, das Mm, lernen. Wir fertigten das Mm aus Knete, stempelten auf ein Blatt, legten den Buchstaben mit Muggelsteinen, spurten das Mm mit einem Auto nach und vieles mehr. Auch einmal wie ein Lehrer/eine Lehrerin an der Tafel schreiben zu dürfen, machte uns besonders viel Spaß.  Zwischendurch machten wir verschiedene Aufgaben in einem Buchstabenbüchlein.  Auch die Bewegung kam nicht zu kurz und wurde in die Stationen mit eingebaut. Durch die abwechslungsreichen Ideen und Übungen viel uns das Erarbeiten des neuen Buchstaben gar nicht so schwer. Nun müssen wir ihn noch fleißig üben, bis wir ihn perfekt schreiben können. 


Schulbeginn